Archiv

Aktuelles - Hubschrauberflugschule & Rundflüge

Grundüberholung - Das Maintenance Manual

Grundüberholung - Das Maintenance Manual

In den zurückliegenden Berichten wird immer wieder Bezug auf die Wartungsanweisungen genommen. Da in der Luftfahrt fast alles eine englische Bezeichnung hat um international verständlich zu sein, heißt dies bei Robinson Helicopter „Maintenance Manual“. Für jedes Hubschraubermuster sind eigene Wartungsunterlagen vorgeschrieben. Somit müssen auchMehr lesen...
Grundüberholung - Triebwerk IO-540-AE1E5

Grundüberholung - Triebwerk IO-540-AE1E5

Wie bereits im letzten Bericht erwähnt, befindet sich der Motor des Hubschraubers bei einem zertifizierten Überholungsbetrieb in England. Gemäß Lycoming SI-1009BD muss der Motor alle 12 Jahre oder 2200 Stunden überholt und inspiziert werden. Bei der vorliegenden Motorvariante handelt es sich um einen Boxermotor mitMehr lesen...
Vuichard Recovery Training

Vuichard Recovery Training

HTC bietet im Monat Juni das Vuichard Recovery Training für Eigner von Robinson Hubschraubern R22 / R44 / R66 ohne Fluglehrer Berechnung an! Mehr Infos zum Sicherheitstraining finden Sie hier. Unser Angebot im Monat Juni: Das Team von HTC führt dieses Sicherheitstraining auf Ihrem eigenen Hubschrauber kostenlos durch.Mehr lesen...
Grundüberholung - Fast wieder ein vollständiger Heli

Grundüberholung - Fast wieder ein vollständiger Heli

Nachdem im letzten Bericht schon vom Anbau unterschiedlicher Verkleidungen berichtet wurde, ging es auch diese Woche mit dem Zusammenbau weiter. Die Steuerstangen, welche die hydraulischen Servos mit der Taumelscheibe (Swashplate) verbinden, mussten eingebaut und eingestellt werden. Bei Robinson-Hubschraubern sitzen die hydraulischen Einheiten am unterenMehr lesen...
Grundüberholung - Auch die Optik ist wichtig

Grundüberholung - Auch die Optik ist wichtig

Der Zusammenbau des Hubschraubers schreitet weiter voran. Durch den Einbau des Getriebes vergangene Woche, konnte nun alle Teile (bis auf den vorderen Teil) der Rotorantriebswelle installiert werden. Diese Welle ist in zwei Teile geteilt und verbindet das Hauptrotor- mit dem Heckrotorgetriebe. An den Getrieben sowieMehr lesen...
Grundüberholung - Wieder auf eigenen Beinen

Grundüberholung - Wieder auf eigenen Beinen

Es ist soweit. Alle Teile sind lackiert und wieder in der Werft in Mannheim. Auch die bestellte Querstange des Fahrwerks kam innerhalb der Woche an und somit konnte die Überholung weitergehen. Diese kurze Lieferzeit konnte aufgrund einer A.O.G.-Bestellung erzeugt werden. A.O.G. ist die Abkürzung für „AircraftMehr lesen...
Grundüberholung - Der Zusammenbau beginnt

Grundüberholung - Der Zusammenbau beginnt

Vergangene Woche stand neben der Überprüfung der Rahmen- und Fahrwerksteile auch die Rücksendung bestimmter Teile auf dem Plan. Bei einer Überholung gibt es zwei Möglichkeiten für Teile, die ihre maximale Lebensdauer erreicht haben. Ein Großteil der Teile besitzen eine sog. „Time between Overhaul“ (TBO) , alsoMehr lesen...
Nachbrenner - ACAM Check, fristgerecht erledigt!

Nachbrenner - ACAM Check, fristgerecht erledigt!

Wie bereits im Bericht vom 27.03. berichtet, wurde bei uns ein ACAM Check vom Luftfahrtbundesamt durchgeführt. Nun muss die Niete am bemängelte Luftleitblech instandgesetzt werden. Was ist daraus geworden und wie läuft der Prozess ab? Wir haben zunächst vom LBA das Prüfprotokoll erhalten. Daraufhin wurde am 15.04 eineMehr lesen...
Grundüberholung - Ein Hubschrauber in Einzelteilen

Grundüberholung - Ein Hubschrauber in Einzelteilen

Im letzten Bericht wurde erklärt, wie ein Hubschrauber zerlegt wird. Einerseits werden die ausgebauten Teile gereinigt und geprüft, andererseits aber auch die nicht ausgebauten Elemente der Zelle bearbeitet. In diesem Bericht dreht sich alles um die Prüfung der ausgebauten Strukturteile und der Zellenkomponenten welche die technischenMehr lesen...
Fluglehrersitzung

Fluglehrersitzung

Am 24.04. fand die Fluglehrersitzung, durchgeführt von HTC in den Räumlichkeiten des Flugbetriebes Rotorflug (Burgholzhausen). Thys Pieterse (Head of Training, Rotorflug), welcher regelmäßig bei HTC Solo Check Flüge abnimmt und Kai Naujokat ziehen eine positive Bilanz. Beide sind erfahrene Fluglehrer und teilen die gleiche Philosophie inMehr lesen...

Archiv

Hubschrauberpilot werden an der Helicopterflugschule HTC

HTC bildet Hubschrauberpiloten sowie Fluglehrer aus

Sie sind auf der Suche nach einer Helicopterflugschule? Sie möchten Hubschrauber-Berufspilot oder -Privatpilot werden?

Dann sind Sie bei HTC genau richtig. Die Hubschrauberflugschule mit Charterservice hat in den 25 Jahren seit der Gründung über 40.000 Stunden Erfahrung in der Flugschulung gesammelt. HTC gehört zu den etabliertesten und ältesten Helicopterunternehmen Deutschlands und hat über 450 Privat-, Berufshelikopterpiloten und Fluglehrer erfolgreich ausgebildet.